Jesus kommt in diese Welt, um eines klar zu stellen: Gott hat Dich lieb! Und Gott möchte mit Dir in Beziehung leben. Dafür ist ER bereit, alles zu geben. Jesus macht durch seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung von den Toten nach drei Tagen den Weg frei! Wir können und dürfen wieder mit Gott in Verbindung treten. Wie genial ist das: Der Schöpfer der Welt wünscht sich nichts mehr, als mit Dir in Kontakt zu sein, mit Dir zu reden und mit Dir zu leben.

Wir haben 2 DINGE für Dich in der vor uns liegenden Passionszeit als Antwort auf Gottes Liebe zu Dir:

DAS ERSTE:

Du kannst mit Gott ins Gespräch kommen. Du kannst Ihm antworten auf sein Reden. Die Bibel nennt das Beten. Dafür haben wir für Dich eine Gebetsliturgie (Gebets- zeit) zusammengestellt. Mit deren Hilfe kannst in den nächsten Wochen jeden Tag Zeit mit Gott verbringen.

DAS ZWEITE:

Du kannst nicht nur für Dich, sondern auch für andere Menschen in deinem Umfeld beten. Wir wollen Dich ermutigen, in den nächsten Wochen für drei Personen in deinem Umfeld ganz konkret und namentlich zu beten.

Du hast noch kein Material für unsere Gebetskampagne in der Passionszeit? Dann lade die Unterlagen einfach herrunter oder komm nächsten Sonntag in den Gottesdienst und hole sie dir ab!


Broschüre
Gebetskarten